2008-09 Baska Voda

 Baska Voda/ Split/ Brac/ Hrva/ Korcula/ Peljesac

Als das Gepäck in den 3 Autos verstaut war, machten wir uns zu Vierzehnt um 1 Uhr nachts, am 13.9. Samstag, von Königstetten bei Ybbs auf in die Marina (Hafen) von Baska Voda in Kroatien, wo schon 2 gecharterte Segelboote auf uns warteten. Mit kurzem Zwischenstopp in St.Pölten, wo Michi zustieg, geht’s nun zu Fünfzehnt weiter Richtung Süden. Fabian, unser sechzehntes Crewmitglied konnte leider erst am Montag nachkommen.

Nach ca. 10 Stunden Autofahrt, mit einigen Pausen, durften wir endlich Meeresluft schnuppern.

Baska Voda, ein nettes Küstendorf umringt von Bergen und dem Meer, war ein guter Ort um kroatisches Flair zu genießen.

Nach einer kurzen Wartezeit durften wir zu Acht schon mal die „Nicola 3“, eine Bavaria 44, in Beschlag nehmen. Leider musste die andere Crew noch auf ihr Boot warten, was sich später als positiv erwies, da sie nun ein größeres und „etwas“ luxuriöseres Boot, die „Emilija“, Sun Odyssey 49, in Empfang nehmen konnten. Da das eigentlich gecharterte Boot noch nicht zur Verfügung stand.

Weiterlesen