2013 Segeln, Paragleiten, Reiten in der Türkei

2013-04-tur-1541Als ich die beiden Flüge im Jänner gebucht habe, wußte ich noch nicht, ob wir segeln werden oder uns ein Hotel suchen würden. Dass wir schlussendlich alleine Segeln, Reiten & Paragleiten waren, hat diesen Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht und wie immer ist ein Segelurlaub ein Urlaub mit Emotionen, zumindest bei mir immer, das mach diese Reisen auch so besonders.

Vorbereitungen:

2013-04-tur-741Die Vorbereitungen waren dieses Mal ziemlich kurz, da wir uns erst ca. 2 Wochen vor dem Ablflug für unsere „Polaris“ (Bavaria 33) entschieden haben, dann musste es natürlich schnell gehen, wo ich mich an dieser Stelle besonders für die Informationen von Nane & Dirk http://www.die-letzte-crew.de bedanken will.

Weiterlesen

2013-03 Fliegen im März

2013-03-scheinl-021                                                           Ende Februar und Anfang März haben wir den Paragleitschein mit Prüfungsflug und Theorie Prüfung abgeschlossen, danach haben sich Christian L., Andreas E. und ich noch für einen Flug vom Brandkogel entschieden.

 

Weiterlesen

2013-02 Fliegen im Februar

31907_566759323337363_1201839143_n

 

Am 11.02 sind die Monika und ich gemeinsam das Herndleck hinaufgestampft und die Monika auch wieder hinunter, dafür bin ich mehr als dankbar.

Der Start oben war dementsprechend schwierig, weil ich immer ordentlich eingesunken bin, dabei muss auch die Kamera etwas nach unten gerutscht sein :).

 

 

Weiterlesen

2013-01 Meduno, das erste Mal Thermik Fliegen

11. & 12. Jänner das erste Mal Thermikfliegen

Leider hat am ersten Jännerwochenende das Wetter noch nicht mitgespielt, aber am 11. Jänner ist es so weit und Franky, Otto, Andreas E. und ich machen uns auf nach Meduno.

2013-1-med2013_01_11 14_25_26001Es stand zwar bis zum letzten Tag an der Kippe,  aber um 5 Uhr 30 sind wir motviert und aufgeregt mit dem Bora Richtung Süden aufgebrochen.

Unterwegs haben wir uns mit Otto, und Franky getroffen und sind dann in der Kolone bis Meduno gefahren. Dort haben wir uns zuerst den großzügigen Landeplatz angesehen und anschließend sind wir ehrfürchtig hinaufgefahren.

Am Startgelände angekommen, habe ich mit etwas Glück und vor allem durch die Anleitung vom Franky meinen ersten Rückwärtstart zustande gebracht.

Weiterlesen

Das erste mal vom Schoberstein

Dieses Wochenende war es soweit und wir konnten den ersten richtigen Flug durchführen. Deswegen sind wir am Samstag nach Ternberg und mittn Philipp (danke für die Fotos) hinauf auf den Schoberstein. Oben haben wir uns bei der Hütte gestärkt und die Aussicht genossen :).

Weiters haben wir noch den Otto getroffen und sind gemeinsam zum Startplatz, wo uns der Philipp einige Tipps gegeben hat. Danach gings auch gleich in die Luft und wir konnten mal richtig die Aussicht über das Ennstal genießen. Weiterlesen